DAS   HAUS   STARK

Das Haus Stark (engl. House Stark of Winterfell) war eines der großen Häuser von Westeros, die von ihrem Familiensitz Winterfell aus über den Norden herrschten.

 

Es gehört zweifellos zu den ältesten Adelsgeschlechtern des Kontinents, deren Linie mehr als 8000 Jahre zurückreicht. Das Oberhaupt des Hauses ist zugleich Lord von Winterfell. Vor der Eroberung durch das Haus Targaryen hielt das Haus Stark den Titel König des Nordens. In ihrem Besitz befand sich eines der wenigen valyrischen Stahlschwerter, der Zweihänder genannt Eis.

 

Das Wappen des Hauses zeigt einen grauen Schattenwolf auf grauem Grund, manchmal auch auf weißem und hellgrünen Grund. Sie sind eines der wenigen Häuser, deren Sinnspruch keine Prahlerei oder Drohung darstellt; stattdessen verwenden sie die warnenden Worte "Der Winter naht“.

 

Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, dass sich immer ein Stark in Winterfell aufhalten muss.

 

Geschichte im Spiel:

 

Im Spiel startet man im Norden und besitzt Winterfell. Es wäre ratsam zu versuchen so schnell es geht den ganzen Norden zu besetzten und sich dann  Richtung Süden auf zumachen. Aber man sollte vor allem sehr stark darauf achten was die Greyjoy machen oder möglicherweise auch darauf achten ob die Baratheon in den Norden vorstoßen wollen. So waren immer unsere Spielerfahrungen.

Wahlspruch:

Der Winter naht

© 2023 by Oliver Pretsch. Erstellt mit Wix.com

Könnte Hilfe beim Übersetzen von Deutsch auf Englisch brauchen (einfach mich anschreiben) 

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now